top of page

Sa., 16. Sept.

|

Aula - HBKsaar

was träumscht?

Eine neue Spielzeit und die Theaterproben zur deutschen Erstaufführung des Stücks “Gabriel” beginnen. Inmitten dessen reflektiert Jan Hutter über seinen Beruf als Schauspieler, die Beziehung zu seinem Vater und das Aufwachsen mit dem Wunsch nach Freiheit, Selbstbestimmung und bedingungsloser Liebe.

was träumscht?
was träumscht?

Zeit & Ort

16. Sept., 17:00 – 17. Sept., 19:00

Aula - HBKsaar, Keplerstraße 3-5, 66117 Saarbrücken, Deutschland

Über die Veranstaltung

Eine Veranstaltung des Saarländischen Filmbüro e.V. in Kooperation mit der Saarland Medien GmbH und der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin des Saarlandes Anke Rehlinger.

Eintrittskarten

Preis

Anzahl

Gesamtsumme

  • VIP Einladung

    0,00 €

    LET's DOK - SAARLAND

    0,00 €

    0

    0,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page